Glaser Header Bild
Sie suchen einen Glaser in Ihrer Nähe?
Mit klick-deinen-Glaser.de finden Sie einen Glaser in Ihrer Nähe.
  • schnelles Auffinden von Glasern in Ihrer Nähe
  • kostenlose Kontaktaufnahme zu Glasern
  • individuelle Preise

Glaser nach Bundesländern

Bitte wählen Sie Ihr Bundesland in der Liste.

Glas im Badezimmer

Sehr modern und beliebt sind Badezimmer, die mit Duschen und Ablagen aus Glas versehen sind. Als Duschrückwand sind auch Glasfliesen sehr modern. Meist sind sie auf der Rückseite koloriert und wirken dadurch poliert. Diese Glasprodukte werden in Glasereien von Glasern in jeglichen Farben sowie mit den unterschiedlichsten Motiven hergestellt. Dabei ist anzumerken, dass Glas nicht nur zur optischen Verschönerung dient, sondern auch überaus pflegeleicht ist, weil keine Fliesenfugen mehr vorhanden sind und sich die gleichmäßige Glasoberfläche leicht reinigen lässt. Außerdem wirkt das Badezimmer durch die Transparenz des Glases größer und auch die Lichtverhältnisse werden dadurch optimiert.


Der Beruf Glaser

Glaser ist ein bewährter Beruf, dem in der Regel eine Ausbildungszeit von 3 Jahren vorangeht. In der Ausbildung kann sich der angehender Glaser bzw. die angehende Glaserin auf die Bereiche Glasbau und Verglasung sowie Fenster- und Glasfassadenbau spezialisieren. Üblicherweise ist ein Glaser bzw. einer Glaserin in Glaserei-Werkstätten oder in verschiedensten Baufirmen und Fassadenbaubetrieben, in denen Glasarbeiten ausgeführt werden, tätig. Dabei werden die Glasprodukte gleich vor Ort in den Fabrikhallen oder Werkstätten vom Glaser sowohl hergestellt, als auch eingebaut.

In der Rubrik Glasbau und Verglasung liegt der Tätigkeitsbereich bei Inneneinrichtungen. Hier werden bspw. Vitrinen, Spiegel und Möbelstücke mit Verglasung hergestellt. Relativ neu und aussichtsreich ist das Betätigungsfeld, in dem Solarmodule verglast werden. Im Bereich Fenster- und Glasfassadenbau werden vor allem Konstruktionen für Fenster, Türen und Fassaden hergestellt. Sowohl gewöhnliche Glasfenster, als auch beeindruckende Glasfassaden und riesige Glaskuppeln für moderne Bürogebäude aus Flachglas sind Ergebnisse dieser Arbeit. Dabei sind die Glaser nicht nur für das Einsetzen des Glases und das Montieren an die dementsprechende Stelle zuständig, sondern vorher auch für das Anfertigen der Rahmen, in denen das Glas später eingesetzt wird. Folglich muss sich der Glaser auch gut mit der Aluminium-, Kunststoff- und Holzverarbeitung auskennen.

Ein weiterer Tätigkeitsbereich, welcher ein sehr großes künstlerisches Können voraussetzt, ist die Kunstglaserei. Hier werden entweder nach vorgegebenen oder nach eigenen Vorlagen Kunstverglasungen, die teilweise mit Glasmalereien versehen sind, angefertigt. Dies wiederum setzt eine gute Kenntnis in Bezug auf das Verarbeiten von verschiedenen Leichtmetallen wie Messing und Blei voraus. Des Weiteren ist das Restaurieren von älteren Glasbeständen ein Betätigungsfeld des Kunstglasers. Hier werden beispielsweise Kirchenfenster auf Vordermann gebracht.

Aufgrund des weiten Tätigkeitsspektrums müssen Glaser also handwerklich sehr begabt sein. Zusätzlich zur Verarbeitung von Glas und anderen Werkstoffen ist die Bedienung von Werkzeugen und Maschinen erforderlich. Bei der Arbeit als Glaser sind also Kreativität in Bezug auf Farben und Formen, technische Interessen und zeichnerische Fähigkeiten gefordert.


Jetzt Partner werden!

Noch kein Partner?

Ihre Vorteile als Glaser:

  • Ab 0,00 €* täglich Top gefunden werden.
  • Eigenes für Suchmaschinen optimiertes Unternehmensprofil.
  • Sichern Sie sich den Gebietsschutz für Ihr Einzugsgebiet.
  • Onlineshop inklusive
  • Unternehmenssiegel inklusive
  • Werbefreies Profil mit umfangreichen Kontaktinformationen.
  • hier sehen Sie einen Beispieleintrag
* zzgl. 19% MwSt.