mobiles Siegel
10.237
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Glaser in Baden-Württemberg

Bitte wählen Sie Ihren Kreis in der Liste.




Die Geschichte des Glases

Die Entstehungsgeschichte des Glases kann auf kein bestimmtes Datum zurückgeführt werden. Sie begann in der Bronzezeit, in der bei der Herstellung von Keramik, Glas als Nebenprodukt entwickelt wurde. Jüngsten Forschungen zufolge wurde das Glas als erstes in Vorderasien und danach in Ägypten hergestellt. Sowohl Perlen, als auch Amuletts aus ägyptischen Grabstätten, sind die ältesten Funde. Diese stammen aus der Zeit um 2000 v.Chr. Außerdem sind auch die Reste von Glasöfen Bestandteile der Funde aus dieser Zeit.

Damals diente das Glas zunächst  ausschließlich als Schmuck und wird ab etwa 2500 v.Chr. zusätzlich zur Verarbeitung von Gefäßen verwendet. Die Glasmachekunst verbreitete sich und wurde schließlich auch im Mittelmeerraum bekannt. Die Etrusker führten das Glas daraufhin in Italien ein, wodurch in Rom und danach auch in dessen Provinzen die ersten Glashütten, bzw. Glasereien gebaut wurden. Im 8 Jahrhundert erreichte die Glaskunst allerdings, aufgrund des Untergangs des römischen Reiches, sein größtes Tief. 

In der Romantik gab es dann aber wieder einen großen Aufschwung. Die Kenntnisse aus dem Altertum wurden fast ausschließlich in den Klöstern gesammelt, in denen sich aus diesem Grund auch die  Werkstätten zur Glaserzeugung  befanden. Hier wurde auch die aus dem Altertum übernommene Literatur über Glaserzeugung erneuert sowie mit neuen Impulsen versehen, wovon die Glaser bis heute profitieren.