10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Glaser im Kreis Bonn

Infos zu Stäblein Glasermeister

Stäblein Glasermeister

Marktstraße 41
53229 Bonn


Infos und Angebote




Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Glaser auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
53111 Bonn Zentrum
53113 Bonn Gronau, Kessenich, Poppelsdorf, Zentrum
53115 Bonn Endenich, Kessenich, Poppelsdorf, Venusberg, Weststadt, Zentrum
53117 Bonn Auerberg, Buschdorf, Graurheindorf, Zentrum
53119 Bonn Auerberg, Nordstadt, Tannenbusch, Zentrum
53121 Bonn Dransdorf, Endenich, Zentrum
53123 Bonn Duisdorf, Lengsdorf, Lessenich, Medinghoven, Messdorf, Zentrum
53125 Bonn Brüser Berg, Duisdorf, Hardthöhe, Ippendorf, Röttgen, Ückesdorf
53127 Bonn Ippendorf, Lengsdorf, Poppelsdorf, Venusberg
53129 Bonn Dottendorf, Kessenich, Poppelsdorf, Zentrum
53173 Bonn Bad Godesberg, Plittersdorf, Rüngsdorf
53175 Bonn Bad Godesberg, Friesdorf, Plittersdorf
53177 Bonn Bad Godesberg, Heiderhof, Lannesdorf, Muffendorf, Pennenfeld, Schweinheim
53179 Bonn Lannesdorf, Mehlem, Muffendorf, Pennenfeld, Rüngsdorf
53225 Bonn Beuel, Geislar, Schwarzrheindorf, Vilich, Vilich-Rheindorf
53227 Bonn Beuel, Küdinghoven, Limperich, Oberkassel, Pützchen, Ramersdorf
53229 Bonn Bechlinghoven, Beuel, Holzlar, Küdinghoven, Niederholtorf, Pützchen, Vilich, Vilich-Müldorf

Wussten Sie schon?

Bonn - Welche Glasarten gibt es?

Glaser / Glaserei

Ob idyllischer Ausblick aus dem Wintergarten auf das eigene kleine grüne Reich, oder die  majestätische Erscheinung  riesiger Wolkenkratzer und deren beeindruckenden, von einem Glaser gefertigten  Glasfassaden. Glas fasziniert den Menschen seit jeher. Die wenigsten wissen jedoch welche Vielfalt und Abwechslung es in diesem Bereich gibt. Der bekannteste Typus Glas dürfte wohl das Klarglas sein, welches in Fachsprache Floatglas oder Planilux genannt wird. Weiterhin gibt es undurchsichtiges Glas bzw. Ornamentglas, welches oftmals aus Kirchengebäuden bekannt ist und durch seine kreativen Muster und Darstellungen zu überzeugen weiß. Für spezielle Anlässe gibt es sogenanntes Sicherheitsglas, welches in Forschungseinrichtungen oder im Personenschutz zu finden ist.